Entzündungen

Eine Entzündung ist eine körperliche Abwehrreaktion auf Überbelastung oder Fremdeinwirken durch Viren, Bakterien, Pilze oder Fremdstoffe und Fremdkörper. Darauf reagiert der Körper an der betroffenen Stelle mit Eiterbildung oder Schwellung und Rötung durch das erhöhte Durchblutungsaufkommen.

Entzündungen können praktisch bei jedem Organ und an jedem Körperteil auftreten. Die meisten Krankheiten haben eine entzündungsbezogene Komponente. Krebs, Herzerkrankungen, Arthritis, Arteriosklerose, Alzheimer und Diabetes sind alle Entzündungskrankheiten. 

Gründe für eine Entzündung können: Allergien, Parasiten, Mikroben (Bakterien, Viren und Pilze), unverträglichen Substanzen, chemischen Schadstoffen oder elektromagnetischen Wellen (durch Handy, Samartphone, WLAN, oder Funktelefon) sein.

Der häufigste Auslöser von Entzündungen sind ungesunde Nahrungsmittel wie z.B: Raffinierte Kohlenhydrate (Weißbrot, Mehlspeisen, Zucker), Pommes Frites und andere frittierte Nahrungsmittel, Limonaden und andere zuckerhaltige Getränke, Rotes Fleisch (Burger, Steaks) und verarbeitetes Fleisch (Würste), Margarine, Fett und Schmalz.

Entzündungshemmende Nahrungsmittel sind z.B: Tomaten, Olivenöl. Blattgemüse wie Spinat, Kohl im Allgemeinen, Nüsse wie Mandel oder Walnüsse, Früchte wie Erdbeeren, Heidelbeeren, Kirschen Orangen oder Ananas, Kurkuma, Kamillentee.

Wenn ich eine Entzündung hätte, würde ich auf gesunde Ernährung achten und zusätzlich folgendes nehmen:

Chlordioxid (ca. 50 Tropfen mit 2 dl Wasser) auf nüchtern Magen morgens nach dem Aufstehen, 30 Minuten vor jeder Mahlzeit und abends vor dem Schlafen gehen. Chlordioxid beginnt schon nach einigen Minuten schädliche Viren und Bakterien, Parasiten Würmer, Pilze und sauer Zellen (Krebszellen) zu zerstören. Bei diesem Prozess werden Krankheitserreger abgetötet und auf natürlichem Wege aus dem Körper transportiert. Chlordioxid überwindet auch die Blut-Hirn-Schranke und kann somit auch dort Parasiten, Viren, Pilze, Bakterien und Schwermetalle erreichen, oxidieren und bekämpfen, und hilft bei Krebs, Hepatitis, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Borreliose, Multipler Sklerose, Parkinson, Alzheimer, AIDS, Malaria, Arthritis und Fettleibigkeit.

MSM Methyl Sulfonyl Methan (3x 1000mg) ist ein natürliches Schmerzmitttel ohne Nebenwirkungen. Die schwefelhaltige Verbindung wirkt entzündunshemmend und schmerzlindernd auf Gelenke, Sehnen und Schleimbeuteln, hilft bei Aufbau von Gelenkknorpeln, regt den Stoffwechsel an, steigert die Zellenergie, verbessert die Nährstoffaufnahme in die Zellen und die Ausscheidung von Schlackenstoffen (Entgiftung), transportiert Selen, Magnesium, Kalium und Natrium zu ihren Wirkorten, reguliert die Säureproduktion, lindert Sodbrennen, Völlegefühl, steigert die Nährstoffverwertung, verbessert das Darmmilieu lindert Blähungen und hilft bei Verstopfung.

Weihrauch (800mg) hilft gegen Rheuma, Arthrosen, Arthritis, Polyarthritis, Rückenschmerzen, Osteoarthritis, Gehirnödeme, Tumor, Schuppenflechte, Morbus Crohn, Darmentzündungen, Asthma und ist ein natürliches Schmerzmittel.

Colon Cleanser (während 14 Tage morgends und abends je 4 Kapseln mit 3dl Wasser)  besteht aus Früchten, Körnern, Hülsensamen, Aloevera-Blätter und Milchsäurebazillus, die mit Bakterien durchsetzt sind, was die Verdauung anregt, die Darm- und Leberreinigung unterstützt, den Körper von toxischen Substanzen befreit, die Darmflora gesund hält, und einen regelmäßigen Stuhlgang fördert.

Probiotic Acidophilus (vor dem Mittagessen 11mg) enthält mehrerer Millionen lebende probiotische Kulturen aus mehreren probiotischen Stämmen, was die Darmflora und Darmtätigkeit fördert, den Verdauungstrakt unterstützt, und bei Darmentzündungen, Bauchspeicheldrüsenentzündung und Allergien hilft, und für ein günstiges Umfeld für die Aufnahme von Nährstoffen für den Zellaufbau sorgt.

Beta-Karotin (1x 25’000 IU) wird in unserem Körper in Vitamin A umgewandelt und zwar genau so viel, wie der Körper benötigt, und ist wichtig für den Aufbau von Schleimhäuten und Hautzellen, Knochen und Gelenke sowie für den Sehvorgang. Beta-Karotin schützt den Körper vor gefährlicher UV Strahlen und gegen freie Radikale, die die Zellen angreifen und vorzeitige Alterungsprozesse auslösen. Beta-Karotin hilft auch bei Entzündungen, Bindegewebsschwäche, Immunschwäche, Krebs und kann die ersten Entartungen einer Normalzelle auf dem Weg zur Krebszelle rückgängig machen.

Kokusöl (3 x 1-2 Suppenlöffel) ist reich an lebenswichtigen Vitaminen und Mineralien: Vitamin B1, B2, B3, B6, C, E, Folsäure, Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium, Natrium und Zink. Kokusöl verstärkt die Aufnahme von fettlöslichen Vitaminen und Mineralien wie Magnesium und Calcium, wirkt gegen Viren, Bakterien, stärkt und verbessert die entzündungshemmende Reaktion des Immunsystems, schützt gegen Pilze und hilft bei Herz-, Kreislauferkrankungen, Cholesterin, Nieren- und Leberbeschwerden, Parkinson und Alzheimer (Arterienverkalkung).

Krill-Öl (3x 1000mg) ist ein sehr wirkungsvoller Entzündungshemmer, der im direkten Vergleich mit anderen Antioxidantien 300 mal höher ist als bei Vitamin A oder Vitamin E und 48 mal höher als bei Omega-3 Fischölen. Das kaltgepresste Krill-Öl hat lebenswichtige essentiellen mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA. EPA (Eicosapentaensäure) wirkt entzündungshemmend und dient zur Unterstützung der normalen Herzfunktion, und DHA (Docosahexaensäure) ist wichtig für die Struktur der Zellmembran und unterstützt ihr normales Wachstum und ihre Entwicklung, und dient zur Aufrechterhaltung der normalen Gehirnfunktion und der normalen Sehkraft. Da der Körper diese Fettsäuren lediglich in begrenztem Umfang selbst herstellen kann, sollten beide regelmäßig über die Nahrung zugeführt werden. Krill-Öl hilft bei Arthrose, Arthritis, Knie- und Rückenschmerzen, hohe Cholesterinwerte, Bluthochdruck, Augenentzündungen, Herz- Kreislauf-Erkrankungen, Depression, Burnout Syndrom und viele andere Krankheiten.

Teebaumöl (äusserliche Anwendung) hat eine 5-fache desinfizierende Wirkung, als Desinfektionsmittel und wirkt entzündungshemmend, immunstärkend, fiebersenkend, insektenabweisend, schleimlösend, gewebestraffend, hautschützend, schmerzstillend, durchblutungsfördernd und hilft bei Bronchitis, Akne, Warkzen, Grippale Infekte, Durchfall, rheumatische Beschwerden, Tuberkulose, Atemwegserkrankungen,  Krampfadern, Venenentzündungen, Herpes, Muskelschmerzen, Verspannungen und fettige Haut.

L-Lysin (1000mg) ist als lebenswichtige Aminosäure ein entscheidender Baustein für die Produktion von Collagen und somit für den Aufbau von Bindegewebe, Knorpel, Haut, Haare, Zähnen, Knochen, Sehnen und Muskulatur, auch lebenswichtig für bestimmte Eiweißstoffe in der Produktion von körpereigenen Enzymen, Hormonen und Antikörpern zur Bekämpfung bestimmter Virusarten wie Herpes, Aids oder Krebs und kann das Ausbreiten von Metastasen verhindern. L-Lysin hilft bei Entzündungen, Konzentrationsschwäche, Müdigkeit, gerötete Augen, Schwindelgefühle, Tinnitus, Übelkeit, und ist für die Elastizität des Gewebes, den Knorpelaufbau und die Knochengesundheit bedeutsam.

L-Prolin (1000mg) schützt das Herz-Kreislauf-System, und fördert die Gesundheit von Knochen, Bändern, Sehnen und Knorpel, stärkt das Bindegewebe, ist wichtig für die Erhaltung einer jugendlich aussehenden Haut und hilft bei chronischen Entzündungen, Tinnitus, Rheuma, Allergien, Kollagenabbau und allen Krebsarten.

Coral Calcium (1000mg) ist organisch und wird innerhalb von 20 Minuten bis zu 90 % ins Blut aufgenommen. Calcium aus Carbonat oder Gluconat haben dagegen eine Bio-Verfügbarkeit von nur 20-40%. Calcium stärkt  die Knochen, Zähne und Nerven, vertreibt schlechte Laune, entsäuert den Körper, hilft beim Abnehmen und trägt weniger zur Bildung von Nierensteinen bei. Calciummangel beginnt oft mit Muskelkrämpfen oder Kribbeln in Armen und Beinen. Es folgen Herzrhythmusstörungen, Blutungen, Müdigkeit oder Nervosität bis hin zu Angstzuständen.

Magnesium-Glycinate (500mg) zeichnet sich durch die besonders gute Verträglichkeit, auch bei Histaminintoleranz und Laktoseintoleranz aus. Für körpersensible Personen stellt Magnesiumglycinat somit eine echte und vor allem schonende Alternative zu anderen Magnesiumverbindungen dar. Sportler profitieren vor allem während belastender Trainingseinheiten von Magnesiumglycinat, weil dies besonders effektiv vom Körper verwertet wird. Magnesiumglycinat leistet einen Beitrag zu einer normalen Muskelfunktion, trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei, und beruhigt die Nerven, macht widerstandsfähig gegen Stress, entspannt Muskeln, schützt vor Krämpfen, verbessert den Schlaf, stärkt Herz- und Kreislauf, schützt vor Schlaganfällen, steigert Ausdauer und Kraft beim Sport, und hilft beim Abnehmen, hohem Blutdruck, Glaucom (grüner Star, Augendruck), Entzündungen, Tinnitus, Kopfschmerzen, Migräne, Prämenstruelles Syndrom, Monatsblutungen und Diabetes.

Borax Natriumborat (30 mg ca. einen Messerspitz im heissen Tee) ist ein natürlich vorkommendes Mineral und wirkt stark desinfizierend, insbesondere gegen Pilze und Viren und hilft bei Arthrose, Arthritis, Osteoporose, Entzündungen, Schuppenflechte, Herzprobleme, Arterienverkalkung, Vergesslichkeit, Gleichgewichtsstörungen, und Sehprobleme.

Hochdosiertes Multivitamin- und Multiminerpräparat mit Aminosäuren und Spurenelemente fördert den Zellaufbau und Zellschutz, unterstützt wichtige Funktionen des Stoffwechsels jeder einzelnen Zelle des menschlichen Körpers und gibt ihnen eine Basisversorgung an Bioenergie, und dient zur Unterstützung der Energiebereitstellung für körperliche und geistige Leistungsfähigkeit.

Vitamin C (2 x 1000mg)ist eines der wichtigsten Vitamine für das Immunsystem und bietet Schutz vor schädlichen Faktoren wie Stress, bakteriellen oder viralen Infektionen, Entzündungen, Heuschnupfen, und sorgt für die Stabilität des Bindegewebes. Vitamin C stimuliert das Enzymsystem der Leber und beschleunigt die Ausscheidung toxischer Umweltchemikalien. Es wirkt anregend, kräftigend, vitalitätssteigernd, ist nötig bei der Blut- und Knochenbildung und begünstigt die Aufnahme von Spurenelementen und Eisen aus der Nahrung. Mangelerscheinungen bei Vitamin C sind: Skorbut, Appetitlosigkeit, Zahnfleischbluten, Neigung zu Blutungen, schlechte Wundheilung, Verdauungs- und Wachstumsstörungen, Leistungsminderung, allgemeine Erschöpfung, erhöhte Anfälligkeit gegenüber Infektionskrankheiten. Vitamin C ist wasserlöslich und kann im Körper nicht gespeichert werden. Da es der Mensch nicht selber produzieren kann, muss er es regelmäßig über die Nahrung oder Nahrungsergänzung zuführen.

Das beste Vitami C ist Ascorbyl Palmitat, es ist säurefrei, fettlöslich und gelangt bis zu den Gelenkschleimhäute, Nerven, Rückenmark und Gehirn. Es bleibt 4 bis 6 mal länger im Blut und ist 30-mal wirkungsvoller als Ascorbinsäure und schützt vor freien Radikalen und vorzeitiger Alterung der Zellen.

Ich würde auch Vitamin C aus Calcium-, oder Magnesium Ascorbat nehmen was doppelt so schnell ins Blut gelangt und dort zweimal so lang wirksam bleibt wie herkömmliches Vitamin C. Es ist säurefrei und selbst in hohen Dosierungen gut verträglich.

OPC (200mg) Oligomere Proanthocyanidine aus Traubenkern-Extract (500mg) ist ein starkes Antioxidans was die Zellen vor freien Radikalen schütze. OPC kann die Wirkung von Vitamin C bis zum zehnfachen verstärken und hilft bei Immunschwache, Tumoren, Krebs, Hautkrebs, Angina pectoris, Lungenleiden, Lungenfibrose, Herz- Kreislaufprobleme, Venenstauungen, Wassereinlagerungen (Ödeme), Thrombosen, Bluthochdruck, Diabetes, Cholesterin, Alzheimer, Gelenkschmerzen, Entzündungen, Schuppenflechte, Hautausschlägen,Allergien, Ekzem, Wundheilung, Heuschnupfen, Stress, Konzentrationsschwäche, Erschöpfung und Haarausfall.

Vitamin D-3 (10’000 IU) hilft bei Infektionen, Entzündungen, Autoimmungerkrankungen, MS (Multiple Sklerose), bei allen Krebsarten, Muskelschwäche, Osteoporose, Diabetes, Bluthochdruck, Stress, Depressionen, Schlafstörungen und ist wichtig zur Aufnahme von Calcium im Darm für gesunde Kochen, Gelenken, und Zähne.

Vitamin K-2 (200mg) hat eine Vielzahl von Vitamin K aus natürlichen Lebensmittel mit einer hohen Bioverfügbarkeit und unterstützt die normale Blutgerinnung und aktiviert Enzyme, die für die Knochenbildung verantwortlich sind. Ein ausreichend hoher Vitamin-K-Spiegel fördert die Aufnahme von Vitamin D3 und hilft bei Osteoporose, Autoimmungerkrankungen, Arterienverkalkung und senkt das Risiko für Plaque (Kalkablagerungen), Arteriosklerose (Herzinfarkte und Schlaganfälle), Krebs, Nierensteine und stärkt die Nerven.

Coral Calcium (1000mg) ist organisch und wird innerhalb von 20 Minuten bis zu 90 % ins Blut aufgenommen. Calcium aus Carbonat oder Gluconat haben dagegen eine Bio-Verfügbarkeit von nur 20-40%. Calcium stärkt  die Knochen, Zähne und Nerven, vertreibt schlechte Laune, entsäuert den Körper und hilft beim Abnehmen. Calciummangel beginnt oft mit Muskelkrämpfen oder Kribbeln in Armen und Beinen. Es folgen Herzrhythmusstörungen, Blutungen, Müdigkeit oder Nervosität bis hin zu Angstzuständen.

Magnesium-Glycinate (500mg) zeichnet sich durch die besonders gute Verträglichkeit, auch bei Histaminintoleranz und Laktoseintoleranz aus. Für körpersensible Personen stellt Magnesiumglycinat somit eine echte und vor allem schonende Alternative zu anderen Magnesiumverbindungen dar. Sportler profitieren vor allem während belastender Trainingseinheiten von Magnesiumglycinat, weil dies besonders effektiv vom Körper verwertet wird. Magnesiumglycinat leistet einen Beitrag zu einer normalen Muskelfunktion, trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei, und beruhigt die Nerven, macht widerstandsfähig gegen Stress, entspannt Muskeln, schützt vor Krämpfen, verbessert den Schlaf, stärkt Herz- und Kreislauf, schützt vor Schlaganfällen, steigert Ausdauer und Kraft beim Sport, und hilft beim Abnehmen, hohem Blutdruck, Glaucom (grüner Star, Augendruck), Tinnitus, Kopfschmerzen, Migräne, Prämenstruelles Syndrom , Monatsblutungen und Diabetes.

Kalium (300mg) ist ein essentielles (vom Körper nicht herstellbar) Spurenelement, das über die Nahrung aufgenommen werden muss. Kalium trägt zur Erhaltung eines normalen Blutdrucks bei, beeinflusst den Säure-Basen-Haushalt und fördert die Energieversorgung der Zellen durch den Abbau von Kohlenhydraten und Zucker in Energie, was den Hirnzellen zugute kommt die sehr viel Energie verbrauchen. Kaliummangel ist weit verbreitet und zeigt sich u. a. an Nervosität, Konzentrationsschwäche, Teilnahmslosigkeit, Kopfschmerzen, Müdigkeit und Abgeschlagenheit, Verstopfung, Übelkeit und Erbrechen, Bauchschmerzen, Muskelschwächen, Kribbeln an Händen und Füßen, Muskelkrämpfe, Lähmungserscheinungen, trockene Haut, Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen, Wasseransammlungen (Ödeme), Nierensteinen, Herzrhythmusstörungen, Kammerflimmern oder im schlimmsten Fall Herz-Kreislauf-Stillstand. Ursachen für den Mangel an Kalium sind eine salz- und kohlenhydratreiche Ernährung, hohe Flüssigkeitsverluste (z. B. bei Durchfallerkrankungen, Schwitzen beim Sport, heiße Temperaturen oder die Einnahme von Blutdrucksenkern oder harntreibenden Mitteln. Kalium als Citrat hat eine hohe Bioverfügbarkeit und wird von Körper sehr schnell verstoffwechselt und aufgenommen.

Zusätzlch im Wechsel würde ich noch folgende Produkte nehmen:

Leinöl (3 x 1000mg) ist eine der besten Quellen der Omega-3-Fettsäuren. 100g Leinöl hat bis zu 55g Omega-3-Fettsäuren, während ein fetter Seefisch nur 3 Gramm Omega-3-Fettsäuren hat. Leinöl hilft bei Asthma, Husten, Heiserkeit, Bronchitis und Gallensteinen, Gelenke- und Hautproblemen, Parkinson, Depressionen, wirkt gerinnungs- und entzündungshemmend, fördert die Elastizität der Arterien, beugt Herz- Kreislauf- Erkrankungen vor, trägt zur Senkung des Blutfettgehaltes und des Blutdrucks bei, stärkt die Nerven und das Sehvermögens. Da der Körper diese Fettsäuren lediglich in begrenztem Umfang selbst herstellen kann, sollten beide regelmäßig über die Nahrung zugeführt werden.

Schwarzkümmelöl ( 3 x 1000mg) wirkt entzündungshemmend und hilft bei Krebs, grippalen Infekten, Magen- und Darmprobleme, Magenschleimhautentzündung , Gastritis, Helocobacter, Gürtelrose, Hauterkrankungen, Hautflecken, Erkältungskrankheiten, fördert die natürliche Darmflora und unterdrückt die krankmachenden Bakterien, zerstört Vieren, Tumorzellen, erhöht die Anzahl antikörperproduzierender B-Zellen und fördert die Blutbildung und den  Hämoglobinwert (roter Blutfarbstoff Bestandteil der roten Blutkörperchen). Allergische Reaktionen werden neutralisiert, was eine mildernde Wirkung bei Asthma, Pollenallergien, Heuschnupfen und Stauballergien bewirkt. Schwarzkümmelöl wirkt auch bei Störungen im Leber- und Gallenbereich, stärkt das Immunsystem, fördert den Knochenaufbau, senkt den Blutzucker, und hilft bei Hormonstörungen, Diabetes und Kopfscherzen.

Noch wichtiger als die Gesundheit ist der Frieden mit Gott und allen Menschen. Wie wir dies erlebt haben, kannst du, auch auf dem Smartphone, unter www.suchtewahrheit.ch online lesen. Oder beim Anklicken der Bilder auf Deutsch,  Italienisch, Französisch, oder Niederländisch das Büchlein online lesen oder als PDF herunter laden.

wahrheit
verita__
ve__rite__
waarheid

Gerne schenke ich allen Interessierten eins dieser Büchlein, und schicke es gratis zu. Unter info@fitundheil.ch kannst du mir deinen Wunsch mitteilen.

Mehr über den Glauben an Jesus Christus kannst du unter Neu beginnen lesen, oder in den Filmen Mensch,Gott sehen. Gott segne Dich!