Fahrschule

Es freut mich, dass du dich für meine Fahrschule interessierst. Wenn es dir recht ist, so sagen wir einander du? Mein Vornamen ist Bernhard. Meine Adresse ist:
Bernhard Dura, Julierweg 5, 7000 Chur Tel: 081 284 16 60  info@motorfitness.ch

Ein Formular für den Lehrnfahrausweis bekommst du bei der Einwohnerkontrolle, beim Straßenverkehrsamt, bei mir, oder du kannst ein Formular hier ausdrucken. Nach Erhalt der persönlichen Zulassungskarte kannst du die Theorieprüfung (frühestens 1 Monat vor dem entsprechenden Geburtstag) ablegen. Eine Deomoprüfung kannst du hier machen.

Unterkategorie A1 (Motorrad 50 ccm) ab 16 Jahren
Kategorie A1 (Motorrad bis 125 ccm) bis 11 kW ab 18 Jahren
Kategroie A (Motorrad bis 35 kW) ab 18 Jahren
Kategorie B (Auto bis 3,5 t) ab 18 Jahren weitere Kategorien hier auf Seite 2

merivaNach bestandener Theorieprüfung kannst du mit dem praktischen Fahrunterricht und mit dem obligatorischen Verkehrskundeunterricht (VKU) beginnen. Mein Theorielokal ist bei der Calandastr. 38 7000 Chur

Mein Fahrschulwagen, Opel Meriva 1,7 Turbo Diesel, ist schmal, nur 4 Meter lang, und sehr wendig, übersichtlich und leicht zum Rückwärts fahren. Eine gute Ausbildung ist nicht nur eine gute Vorbereitung auf die Prüfung, sondern auch eine Investition in die eigene Zukunft. Wenn du den Nothilfekurs abgeschlossen hast, so kannst du den Lernfahrerausweis bestellen.

Theorie-Einzelunterricht nach Vereinbarung 60
Täglich Verkehrskunde Unterricht 8 Lektionen 260
Täglich Auto- und Motorradunterricht 1 Lektion 50 Minuten 100
Täglich Motorradgrundkurs 4 Lektionen 210

Die Fahrprüfung dauert 60 Minuten. Um sich an die Prüfungszeit zu gewöhnen gebe ich 1 1/2 Lektionen (75 Minuten) Fahrunterricht.

Ich würde mich freuen, dich zum Fahrzeuglenker auszubilden. Gerne beantworte ich dir deine Fragen info@motorfitness.ch

Die Luftraumfahrt hat 1972 ein 100% organisches Motorpflegemittel (Ferrocen) entwickelt, dass die Brennkammer von jedem Verbrennungsmotor reinigt und eine Mikroschicht aufträgt, der den Treibstoff besser verteilt und schneller und vollständiger verbrennen lässt. Durch die vollständigere Teibstoffverbrennung im noch geschlossenen Zylinder erhöht sich der Kolbenabwärtsdruck um 30%, was eine deutliche Leistungssteigerung um 14% und eine garantierte Kraftstoffeinsparung von 7-14% ergibt. Darüberhinaus werden CO, Feinstaub und andere Emissionen bis zu 75% gemindert. Seit über 30 Jahren wird diese Produkt von der Luftraumfahrt, der US-Army und verschiedenen Institutionen mit Erfolg benutzt. Das Produkt ist bei der US-Umweltschutzbehörde E.P.A registriert, was bestätigt, das es den Fahrzeugen nicht schadet und die bestehenden Garantien nicht aufhebt. Es entspricht auch der Europanorm EN590, die ausweist, dass es einen grossen Nutzen für alle Verbrennungsmotoren haben. Mehr Infos bekommst du hier