Antibiotika

Bakterien gehören zum Leben, es gibt über 100.000 Milliarden von ihnen in unserem Körper. Die meisten von ihnen sind überaus nützlich und sogar lebensnotwendig. Sie helfen uns zum Beispiel bei der Verdauung, regulieren und stärken als natürlicher Bestandteil der Darmflora unser Immunsystem und sind an einer Vielzahl von Stoffwechselprozessen beteiligt. Es gibt aber auch Bakterien, die uns schwächen und zum Beispiel die Verstoffwechselung von Vitaminen und Mineralien erschweren, Entzündungen hervorrufen und andere Krankheiten auslösen.

Mit der Entdeckung von Antibiotika konnten viele Krankheiten schnell und effektiv geheilt und die allgemeine Lebenserwartung verlängert werden. Das sind Arzneistoffe, die das Wachstum von Mikroorganismen stark hemmen oder Bakterien, Pilze, Viren u.ä. ganz abtöten. Neben den ursprünglich natürlich vorkommenden Substanzen wurden immer weitere Antibiotika entwickelt, auch viele synthetische Verbindungen. Oft können sie für schnelle Linderung sorgen, besitzen aber auch einige Nachteile. Es können Nebenwirkungen auftreten, positive Bakterien angegriffen und unser Immunsystem geschwächt werden. Darüberhinaus entwickeln viele Krankheitserreger mit der Zeit Resistenzen gegen einzelne oder gar ganze Gruppen von Antibiotika. Die Folge sind so genannte Superkeime, gegen die die meisten Arzneimittel wirkungslos sind und die für eine ganz neue Art von Gesundheitsgefährdung sorgen.

Antibiotische Arzneimittel oft viel zu früh verschrieben. In manchen Fällen ist noch nicht einmal klar, ob es sich bei den Krankheitserregern um Bakterien oder Viren handelt, trotzdem werden Antibiotika verabreicht. Auch wenn man mit ihrer Hilfe meist schnell wieder fit wird, können sie längerfristig schwächen und anfälliger für zukünftige Infektionen machen.

Antibiotika zerstört auch einen Großteil der nützlichen Bakterien im Darm, und können auch negative Nebenwirkungen auf die Gesundheit haben und sogar dauerhaft schädigen. 

Natürliche Antibiotika können unserem Körper auf unterschiedlichste Art helfen. Manche von ihnen bekämpfen Bakterien direkt, andere binden sie und leiten sie schnell aus, wiederum andere stärken unsere Blutgefäße und Zellen, um das Eindringen von Krankheitserregern zu erschweren. Zusammen unterstützen Sie den Körper mit Krankheitserregern fertig zu werden, ohne positiv wirkende Bakterien zu beeinträchtigen. Dadurch wird das Immunsystem gestärkt und man wird resistenter gegen Bakterien, und auch gegen Viren.

Wenn ich einen Infekt bekäme und Antibiotika bräuchte, würde ich auf gesunde Ernährung achten, und statt ein chemisches Antibiotika folgende natürliche Produkte nehmen.

Chlordioxid (ca. 50 Tropfen mit 2 dl Wasser) auf nüchtern Magen morgens nach dem Aufstehen, und abends vor dem Schlafen gehen) beginnt schon nach einigen Minuten schädliche Viren und Bakterien, Parasiten Würmer, Pilze und sauer Zellen (Krebszellen) zu zerstören. Bei diesem Prozess werden Krankheitserreger abgetötet und auf natürlichem Wege aus dem Körper transportiert. Chlordioxid überwindet auch die Blut-Hirn-Schranke und kann somit auch dort Parasiten, Viren, Pilze, Bakterien und Schwermetalle erreichen, oxidieren und bekämpfen, und hilft bei Schmerzen, Müdigkeit, Infektionen, Erkältungen, Migräne, Entzündungen, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Hirnhautentzündung, Antibiotikaresistenz, Antibiotika Ersatz, Tinitus, Borreliose, Rückenschmerzen, Rheuma, Arthritis, Arthrosen, Scheuermann, Bechterew, Parkinson, Multipler Sklerose, Autismus, Diabetes, Hepatitis, AIDS, Malaria, Krebs, Tumore und Fettleibigkeit.

Um die Rückstände von der Oxidation durch Chlordioxid besser aus dem Körper zu leiten, würde ich ca. 30 Minuten später
1 Kaffeelöffel Zeolith-Pulver mit 2dl Wasser trinken. Zeolith-Pulver Klinoptilolith (1 Kaffeelöffel mit 2dl Wasser 30 Minuten nach dem Chordioxid und 30 Mintuen vor dem Morgenessen) kann Fäulnis- und Gärungsgifte im Darm entfernen und die Darmfunktion anregen, das Säure-Basen-Gleichgewicht regulieren, das Immunsystem unterstützen, Entzündungsprozesse hemmen, Schwermetall, Quecksilber, Blei, Amalgam, Schadstoffe, Toxine, medikamentöse Gifte, Schlacken binden und mit dem Stuhlgang ausscheiden, den Einfluss auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten begünstigen, die Versorgung des Organismus mit essentiellen Stoffen optimieren und Wundheilung fördern, indem man Ziolith mit Wasser zu einem Brei knetet und auf die Wunde aufträgt. Zeolith hilft auch bei Migräne, Herzkrankheiten, Alzheimer, Parkinson, Rheuma, Magen- Darmerkrankungen und Bauchspeicheldrüsenentzündung,

Probiotic Acidophilus (vor dem Mittagessen 11mg) enthält mehrerer Millionen lebende probiotische Kulturen aus mehreren probiotischen Stämmen, was die Darmflora und Darmtätigkeit fördert, den Verdauungstrakt unterstützt, und bei Darmentzündungen, Bauchspeicheldrüsenentzündung und Allergien hilft, und für ein günstiges Umfeld für die Aufnahme von Nährstoffen für den Zellaufbau sorgt.

Hochdosiertes Multivitamin- und Multiminerpräparat mit Aminosäuren und Spurenelemente fördert den Zellaufbau und Zellschutz, unterstützt wichtige Funktionen des Stoffwechsels jeder einzelnen Zelle des menschlichen Körpers und gibt ihnen eine Basisversorgung an Bioenergie, und dient zur Unterstützung der Energiebereitstellung für körperliche und geistige Leistungsfähigkeit.

Vitamin C ist eines der wichtigsten Vitamine für das Immunsystem und bietet Schutz vor schädlichen Faktoren wie Stress, bakteriellen oder viralen Infektionen, Heuschnupfen, und sorgt für die Stabilität des Bindegewebes. Vitamin C stimuliert das Enzymsystem der Leber und beschleunigt die Ausscheidung toxischer Umweltchemikalien. Es wirkt anregend, kräftigend, vitalitätssteigernd, ist nötig bei der Blut- und Knochenbildung und begünstigt die Aufnahme von Spurenelementen und Eisen aus der Nahrung. Mangelerscheinungen bei Vitamin C sind: Skorbut, Appetitlosigkeit, Zahnfleischbluten, Neigung zu Blutungen, schlechte Wundheilung, Verdauungs- und Wachstumsstörungen, Leistungsminderung, allgemeine Erschöpfung, erhöhte Anfälligkeit gegenüber Infektionskrankheiten. Vitamin C ist wasserlöslich und kann im Körper nicht gespeichert werden. Da es der Mensch nicht selber produzieren kann, muss er es regelmäßig über die Nahrung oder Nahrungsergänzung zuführen.

Das beste Vitami C ist Ascorbyl Palmitat, es ist säurefrei, fettlöslich und gelangt bis zu den Gelenkschleimhäute, Nerven, Rückenmark und Gehirn. Es bleibt 4 bis 6 mal länger im Blut und ist 30-mal wirkungsvoller als Ascorbinsäure und schützt vor freien Radikalen und vorzeitiger Alterung der Zellen.

Ich würde auch Vitamin C aus Calcium-, oder Magnesium Ascorbat nehmen was doppelt so schnell ins Blut gelangt und dort zweimal so lang wirksam bleibt wie herkömmliches Vitamin C. Es ist säurefrei und selbst in hohen Dosierungen gut verträglich.

OPC Oligomere Proanthocyanidine aus Traubenkern-Extract (500mg) ist ein starkes Antioxidans was die Zellen vor freien Radikalen schütze. OPC kann die Wirkung von Vitamin C bis zum zehnfachen verstärken und hilft bei Immunschwache, Tumoren, Krebs, Hautkrebs, Angina pectoris, Lungenleiden, Lungenfibrose, Herz- Kreislaufprobleme, Venenstauungen, Wassereinlagerungen (Ödeme), Thrombosen, Krampfadern, Hämorrhoiden, Bluthochdruck, Diabetes, Cholesterin, Alzheimer, Gelenkschmerzen, Entzündungen, Schuppenflechte, Hautausschlägen, Allergien, Ekzem, Wundheilung, Heuschnupfen, Stress, Konzentrationsschwäche, Erschöpfung und Haarausfall.

Grüntee-Extrakt (1500mg) enthält EGCG (Epigallocatechingallat), ist reich an Vitamin C und ist eines der stärksten Antioxidantien (neutralisiert freie Radikale), wirkt stark entgiftend, senkt den Cholesterinspiegel im Blut, verbessert den Fettstoffwechsel, beschleunigt die Fettverbrennung, ist leistungs- und ausdauersteigernd, kann Krebszellen besser zerstört als Chemotherapie ohne Nebenwirkungen und hilft bei Grippe, Fettleibigkeit, Cellulite, erhöhtem Cholesterin, stärkt das Immunsystem, wirkt anregend bei Müdigkeit, wirkt entwässernd, hilft bei Ödemen und verringern die Gefahr von Karies, senkt das Risiko des Diabetes Typ 2, hilft zur Vorbeugung bei verschiedenen Krebsarten, Arteriosklerose und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wirkt antientzündlich, antiviral, antibakteriell, hilft die Nährstoffversorgung von Tumoren zu unterbinden, immunstärkend, verdauungsfördernd, entsäuernd und macht den Körper basisch.

L-Arginin (3000 mg) ist eine lebenswichtig Aminosäure wodurch nicht nur Enzyme und Neurotransmitter gebildet werden, sondern auch Körpergewebe wie Haut, Haare oder Muskeln. Insbesonders bei Sport, Stress oder Krankheiten ist der Körper durch Nahrungszufuhr von Arginin angewiesen. L-Arginin kann den Ablagerungen und Entzündungen in den Gefäßen entgegen wirken, die Durchblutung und den Sauerstoffzufuhr fördern, den Blutdruck regulieren, die Insulinresistenz bei Diabetes verbessern, einen gesunden Muskelaufbau fördern, die Kapillarduchblutung verbessern z.B. bei Tinnitus oder Haarausfall, das Immunsystem stärken und hilft bei Grippe, Erkältung, Angina pectoris, Lungenleiden, Lungenfibrose, Herzkreislauferkrankung, Arteriosklerose (Gefässverengung), Gelenkschmerzen, Arthritis, Arthrose, Rheuma, Leber- und Nierenkrankheit, Diabetes, Colesterin (Blutfettwerte), Testosteronmangel und Übergewicht. Zusammen mit der Asai Beere ist L-Arginin eine Grundversorgung für einen basischen Köper, weil die Ursache vieler Krankheiten aus der Übersäuerung entsteht.

Acai Beere (3000mg) ist reich an pflanzlichen Proteinen, Eisen und Antioxidantien und Vitamin A und stärkt das Immunsystems, kann die Durchblutung verbessern, Krebszellen zerstören, den Cholesterinspiegel senken und hilft bei Verdauungsprobleme, Rheuma und Alzheimer. Dank seinen hohen Omega-3 Fettsäuren und Omega-6 gehalten wird der Stoffwechsel verbessert hilft durch Fettverbrennen überflüssige Kilos los zu werden, und ist durch ihren hohen Ballaststoffgehalt auch ein Appetitzügler.

L-Lysin (1000mg) ist lebenswichtig für bestimmte Eiweißstoffe in der Produktion von körpereigenen Enzymen, Hormonen und Antikörpern zur Bekämpfung bestimmter Virusarten wie Herpes, Aids oder Krebs, und kann das Ausbreiten von Metastasen verhindern. L-Lysin hilft auch bei Konzentrationsschwäche, Müdigkeit, gerötete Augen, Schwindelgefühle, Übelkeit, und ist für die Elastizität des Gewebes, den Knorpelaufbau und die Knochengesundheit bedeutsam. 

L-Prolin (1000mg) schützt das Herz-Kreislauf-System, und fördert die Gesundheit von Knochen, Bändern, Sehnen und Knorpel, stärkt das Bindegewebe, ist wichtig für die Erhaltung einer jugendlich aussehenden Haut und hilft bei allen Krebsarten.

N-Acetyl-L-Cystein (1500) ist eine wichtige Schwefelquelle für den Körper. Sie ist für die Bildung vieler Proteine wie z. B. Kreatin und Insulin. Eine ihrer wichtigsten Funktionen ist die Produktion von Glutathion, einem der stärksten Antioxidantien in unserem Körper. N-Acetyl-L-Cystein unterstützt die Atemwege, fördert die Ausscheidung von Giftstoffen und Schwermetallen, trägt zum Zellschutz vor freien Radikalen bei, ist am Aufbau von Haut, Haaren und Nägel beteiligt, stärkt die normale Funktion des Immunsystems, hat einen positiven Effekt auf die Psyche und ist hilfreich bei der Suchtentwöhnung wie z. B. bei Rauchern.

Selen (200 mag) schützt die Zellen gegenüber aggressiven freien Radikalen, welche durch Umweltgifte, Strahlungen, Rauchen, harter Arbeit oder Sport entstehen. Selen stärkt das Immunsystem, erhöht die Aktivität der weissen Blutkörperchen, ist einer der wichtigsten krebshemmenden Nährstoffe und hilft bei Grippe, Tumoren, Rheumatischen Erkrankungen, Fibromyalgie und Altersflecken.

Vitamin D-3 hilft bei Infektionen, Autoimmungerkrankungen, MS (Multiple Sklerose), bei allen Krebsarten, Muskelschwäche, Osteoporose, Diabetes, Bluthochdruck, Stress, Depressionen, Schlafstörungen und ist wichtig zur Aufnahme von Calcium im Darm für gesunde Kochen, Gelenken, und Zähne.

Vitamin K-2 hat eine Vielzahl von Vitamin K aus natürlichen Lebensmittel mit einer hohen Bioverfügbarkeit und unterstützt die normale Blutgerinnung und aktiviert Enzyme, die für die Knochenbildung verantwortlich sind. Ein ausreichend hoher Vitamin-K-Spiegel fördert die Aufnahme von Vitamin D3 und hilft bei Osteoporose, Autoimmungerkrankungen, Arterienverkalkung und senkt das Risiko für Plaque (Kalkablagerungen), Arteriosklerose (Herzinfarkte und Schlaganfälle), Krebs, Nierensteine und stärkt die Nerven.

Magnesium Citrat (500mg) wird vom Körper vier Mal besser aufgenommen als Magnesium aus Carbonat oder Oxid. Es beruhigt die Nerven, macht widerstandsfähig gegen Stress, entspannt Muskeln, schützt vor Krämpfen, verbessert den Schlaf, stärkt Herz- und Kreislauf, schützt vor Schlaganfällen, steigert Ausdauer und Kraft beim Sport, und hilft beim Abnehmen, hohem Blutdruck, Kopfschmerzen, Migräne, PMS, Monatsblutungen und Diabetes.

Calcium Citrat (1000mg) ist eine an Zitronensäure gebundene, hochwertige organische Calciumverbindung und wird vom Körper besser aufgenommen als Calcium aus Carbonat oder Gluconat, was eine Bio-Verfügbarkeit von nur 20-40% hat. Calcium Citrat verbraucht im Gegensatz zum Carbonat keine Magensäure und ist besser für den Säure-Basen-Haushalt. Calcium Citrat stärkt die Knochen, Zähne und Nerven, vertreibt schlechte Laune, entsäuert den Körper und hilft beim Abnehmen und trägt weniger zur Bildung von Nierensteinen bei. Calciummangel beginnt oft mit Muskelkrämpfen oder Kribbeln in Armen und Beinen. Es folgen Herzrhythmusstörungen, Blutungen, Müdigkeit oder Nervosität bis hin zu Angstzuständen.

Zusätzlich im Wechsel würde ich noch folgende Produkte nehmen:

Echinacea Roter Sonnenhut (1500mg) ist ein pflanzliches Antibiotika, dass das Immunsystem und die Abwehrkräfte gegen Viren und Bakterien unterstützt. Es hilft gegen Fieber, Grippe, Schnupfen, Husten, Angina, Katarrh, Asthma, schlecht heilenden Wunden, Infektionen, Aids, Entzündungen und chronischen Niereninfektionen.

Propolis (1800mg) ist ein Harz, das die Bienen sammeln, um ihr Haus vor Schädlingen zu schützen. Es ist, ein hochwirksames Antibiotikum ohne Nebenwirkungen und bewirkt keine Resistenz. Propolis bekämpft Viren und resistente Bakterienstämme, stärkt das Immunsystem, hilft bei Grippe, Schnupfen, Nasen- und Nebenhöhlenentzündung, Erkältungen, Tuberkulose, Prostata, Infektionen, Entzündungen, Umlauf, Abszess, Magen- und Darmgeschwüre, Magenschleimhautentzündung, chronische Entzündung der Schleimhaut des Dickdarms und Nervosität.

Pollen von Blüten (3000mg) hilft bei Durchblutungsstörung, Tinnitus, schlechte Gehirndurchblutung, die Leberbeschwerden, Kolitis, Darmentzündung, Magen- Darmerkrankung, Immunschwäche, Erkältung, Leistungsschwäche, Regeneration bei Sport, Depressionen, Herz- Kreislaufprobleme, Cholesterin, Nervenschwäche, Prostata und Haarausfall.

Unicaria Tomentosa Katzenkralle (1500mg) hilft gegen Grippe, Erkältung, Asthma, Bronchitis, Entzündungen, Arthritis, Rheuma, alle Herpesformen, Hämorrhoiden, Depression, Lupus, Diabetes, chronische Müdigkeit, Akne, Menstruationsunregelmäßigkeiten, Vergiftungen durch Umwelttoxine, Darmentzündung, Magen- und Darmleiden, Geschwüren, Bluthochdruck, Krampfadern, Thrombosen, Krebs und HIV Infektionen.

Vitalstoffe als Nahrungsergänzung versorgen den Körper mit Zellwirkstoffen, die bei den meisten Menschen zu wenig vorhanden sind. Da die Inhaltsstoffe natürliche Stoffwechselprodukte sind, ist eine Gewöhnung und eine Wirksamkeitsabnahme nicht zu erwarten. Vitalstoffe dient der täglichen Nahrungsergänzung für jung und alt und dient als Vorbeugungsmassnahme, weil Millionen von Zellen Zellenenergie verbrauchen, die man unserem Körper zuführen muss.

Bei Fragen gebe ich gerne Auskunft unter 081 284 16 60 oder info@fitundheil.ch

Bestell-Formular für die Schweiz   Bestell-Formular für Deutschland und Österreich

Noch wichtiger als die Gesundheit ist der Frieden mit Gott und allen Menschen. Wie wir dies erlebt haben, kannst du, auch auf dem Smartphone, unter www.suchtewahrheit.ch online lesen. Oder beim Anklicken der Bilder auf Deutsch,  Italienisch, Französisch, oder Niederländisch das Büchlein online lesen oder als PDF herunter laden.

wahrheit
verita__
ve__rite__
waarheid

Gerne schenke ich allen Interessierten eins dieser Büchlein, und schicke es gratis zu. Unter info@fitundheil.ch kannst du mir deinen Wunsch mitteilen.

Mehr über den Glauben an Jesus Christus kannst du unter Neu beginnen lesen, oder in den Filmen Mensch,Gott sehen. Gott segne Dich!